Zum Inhalt springen
bbh_blocked_dnftl
Arcade Metropole

Apfelkuchen mal anders


Tessa

Empfohlene Beiträge

 Ö, Zucker und Yoghurt zusammenrühren, davon ein Glas abnehmen und
 beiseite stellen
In die Masse nun Eier, Mehl, Vanillinzucker und Backpulver einrühren.
Den Teig in eine eckige, nicht zu kleine Auflaufform  geben
und mit dem Apfelmus bestreichen
Die Äpfel schälen, in Achtel schneiden und auf dem Apfelmus verteilen
Wer mag kann  nun Rosinen darüber streuen.

 Im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober-Unterhitze ca 30 Minuten backen.
 Den Kuchen etwa 5 Minuten abkühlen lassen und mit der Creme aus dem Glas bestreichen.

______________________________________Ergänzung______________

Ich habe den Kuchen nochmal in leicht abgewandelter Art gemacht:

Dafür habe kein Glas für den Guß abgenommen sondern die Menge gelassen, aber dafür mehr Mehl zugefügt bis die Konsistenz des Teiges gepaßt hat. Dann weiter verfahren wie oben beschrieben und zusätzlich noch kleingehackte Wallnüsse darüber  gestreut.

Die Backzeit habe ich um 15 Minuten verlängert. Bitte Stäbchenprobe machen!

Nach dem Abkühlen habe ich einen hellen Tortenguß aufgetragen.

 

 


Rezept vollständig sehen

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.