Zum Inhalt springen
bbh_blocked_dnftl
Arcade Metropole

Apfelkuchen mit Marzipanguss


chinmom

Empfohlene Beiträge

- den Backofen aufheizen: Ober-u. Unterhitze auf 200° / Umluft auf 175°

Zubereitung:

  1. Äpfel schälen, vierteln (je nach Größe der Äpfel achteln) und das Kerngehäuse entfernen, mit Zitrone beträufeln und beiseite stellen
  2. für den Streuselteig Mehl, Zucker, Vanillezucker und Salz mischen
  3. die kalte Butter in kleinen Stücken hinzufügen und mit dem Mixer (mit den Knethaken!) durcharbeiten, dann esslöffelweise die Mehlmischung unter arbeiten und mit kühlen Händen zu Streuseln verkneten
  4. auf dem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen...etwas andrücken...
  5. für den Marzipanguss das Puddingpulver mit etwa 6 Esslöffeln Milch und dem Zucker glatt rühren
  6. den Marzipan mit der groben Reibe raspeln
  7. die Eier mit 4 Essl. von der Milch verquirlen
  8. die übrige Milch aufkochen und das Puddingpulvergemisch unterrühren....kurz aufkochen
  9. das geriebene Marzipan unterrühren und bei ausgeschalteter Platte auf dem Herd in dem Pudding auflösen, etwas kalt rühren
  10. dann die Eiermilch unterrühren
  11. die Äpfel auf dem Teig verteilen und den Marzipanguss gleichmäßig darauf verteilen
  12. im Backofen auf mittlerer Schiene etwa 45 Minuten backen
  13. im ausgeschalteten Ofen noch etwa 20 Minuten in der Nachhitze ruhen lassen

- besonders lecker schmeckt der Kuchen noch warm (oder in der Micro aufgewärmt) mit Vanilleeis und Sahne

Quelle: eigene Rezeptvariation 


Rezept vollständig sehen

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.